Until Friday Night – Abbi Glines

Hallöchen 🙂

Ich habe in den letzten Tagen ziemlich viel gelesen, aber dieses Buch beschäftigt mich definitiv am meisten. Das meine ich auch nicht negativ, sondern ganz im Gegenteil überaus positiv. Es war, nachdem ich einige Bücher gelesen habe, mit denen ich mir etwas schwer getan habe, das erste, das mich sofort gefangen hatte, als ich zu lesen anfing.
Eigentlich bin ich ein sehr leicht zufrieden zu stellender Leser. Gib mir einen Charakter, mit dem ich mich identifizieren kann und ich bin bin schon halb auf deiner Seite. Wenn dann der Schreibstil und die Handlung noch halbwegs ansprechend gestaltet sind: umso besser! Aber irgendwie habe ich gerade eine Lesephase, in der ich an allem etwas auszusetzen habe und selbst nicht so richtig weiß, was ich denn eigentlich überhaupt lesen will. Deshalb war ich umso mehr überrascht, dass ich bei dieser Geschichte nur so von Emotionen überschwemmt wurde.

until friday...jpg

Titel: Until Friday Night. Maggie & West
Autorin: Abbi Glines
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 384
Preis: 8,99€
Erscheinungstermin: 01.06.2016
Print: klick
Ebook: klick

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen.

Das Cover finde ich in seiner Schlichtheit einfach wunderschön. Es spiegelt in gewisser Weise einen Teil des Inhalts wider. Das wärmende Gefühl, wenn man geliebt wird und ebenso andere Menschen liebt.
Denn um Liebe geht es in dieser Geschichte. Es geht darum, wie tief wir für andere Personen empfinden können, vor allem, wenn wir es gar nicht erwarten oder es überhaupt nicht wollen. Und es geht auch darum, was die Liebe mit uns anstellt, wenn wir denken, dass wir nicht zu wahrer Liebe fähig sind, weil wir innerlich schon so verletzt wurden, dass man denken könnte, diese Gefühle könnten nicht mehr zum Vorschein kommen. Oder was mit uns passiert, wenn unser Innerstes überschwillt vor Gefühlen für eine Person und was geschieht, wenn wir eine zutiefst geliebte Person verlieren. Und ebenso, wie die Gefühle für eine Person erlöschen können, wenn diese uns zu sehr verletzt.

Ich kann euch sagen, ich habe geheult wie ein Schlosshund. Diese Geschichte hat so viele Wahrheiten angesprochen, die mich einfach irgendwie sehr berührt haben. Ich fand den Schreibstil und die Geschichte und ja, selbst die Charaktere so schön, dass ich einfach nicht aufhören konnte, zu lesen. Und es hat beinahe schon weh getan, dieses Buch zu beenden, auch wenn ich mit dem Ende eigentlich zufrieden bin. Es war zwar voraussehbar, aber irgendwie habe ich genau so eine Geschichte gebraucht, ohne es vorher wirklich zu wissen.

Das Einzige, das mich wirklich etwas gestört hat, war die Übersetzung im Bezug auf „Football“. Football ist kein klassisches „Fußball“ (das wäre dann im Englischen ja „Soccer“) und dennoch wurde es stellenweise als solches bezeichnet. Es war sehr verwirrend, durchzublicken, das tatsächlich immer noch „Football“ gemeint war. Ich weiß, das ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, aber es hat mich gestört und ich wollte es anmerken.

Mehr möchte ich auch gar nicht dazu sagen. Nur noch, dass es zwar mein erstes Buch von der Autorin war, aber definitiv nicht das letzte. (Gibt ja ein paar zur Auswahl :D)

Meine Bewertung:
Bewertung Blog VorlageBewertung Blog VorlageBewertung Blog VorlageBewertung Blog VorlageBewertung Blog Vorlage

Advertisements

2 Gedanken zu “Until Friday Night – Abbi Glines

  1. Schöne Rezi!
    Ich habe mich auch auf Anhieb in das Buch verliebt. Auch war es mein erstes von Abbi Glines. Mittlerweile hab ich Rosemary Beach 1-3 gelesen und noch ein paar andere auf dem SuB. 😀

    Liebe Grüße
    Vanny

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s