Gänsehaut: Das Buch zum Film – R.L. Stine

Hallöchen! 🙂

Gänsehaut

Zach Cooper ist nicht begeistert, als er mit seinen Eltern in eine öde Kleinstadt ziehen soll. Bis er die süße Hannah kennenlernt … Was er jedoch nicht ahnt: Hannahs Vater ist der berühmte Schriftsteller R.L. Stine, Autor der weltbekannten Gänsehaut-Bücher. Und der hat ein wahrhaft übles Geheimnis. Die Kreaturen, die seine Geschichten so berühmt gemacht haben, sind echt. Jetzt haben sie sich aus ihrem Gefängnis befreit und drohen, die ganze Stadt zu vernichten. Zach, Hannah und ihrem Vater bleibt nur eine Nacht, um die Wesen wieder einzufangen und ihre Stadt vor dem Untergang zu retten. Großartiges Gruselkino mit starken Animationen, hochkarätiger Besetzung – und einer hochspannenden Story zum Nachlesen!

Mit exklusiven Filmfotos.

Da das Buch für Kinder ab 10 Jahren ausgelegt ist, sind Sprache und Schreibstil daran natürlich angepasst. Ich finde jedoch, dass man es auch ohne Probleme sehr flüssig lesen kann, wenn man schon zu den älteren Kindern gehört 😉

Gruselig ist zwar etwas anderes, aber dennoch ist dieses Buch auf jeden Fall lesenswert, egal ob für jung oder alt, da die Charaktere und die Geschichte einfach super sympathisch sind. Sie wachsen einem so richtig ans Herz und das schon nach wenigen Seiten. Und ich musste bei den Dialogen mehr als nur einmal schmunzeln – einfach zu genial. Ich wusste schon nach der Einleitung, die wirklich sehr humorvoll geschrieben wurde, dass ich dieses kleine Büchlein mögen werde.

Zudem mochte ich die Aufmachung des Buches total gerne. Es handelt sich um ein Hardcover mit glänzendem Cover, das mir persönlich gut gefällt, dafür dass es wie ein Filmplakat aufgemacht ist. Spätestens wenn man in das Buch hineingelesen hat, weiß man auch, was es mit den Monster auf sich hat – die ich, nur mal so am Rande bemerkt, sehr authentisch fand.
Der Klappentext ist okay und macht neugierig und er verspricht nicht zu viel, was ich sehr zu schätzen weiß.

Während des Lesens war mir jedoch immer bewusst, dass es sich um das Buch zum Film handelt. Mich hat es nicht gestört, aber anmerken wollte ich es trotzdem. Man konnte sich die ganzen Handlungsorte wirklich gut vorstellen und ich hatte wirklich Spaß beim Lesen und war dann schon etwas niedergeschlagen, als das Buch so schnell zu Ende war …

Die Filmfotos fand ich auch okay, allerdings sollte man sie sich nicht vor dem Lesen anschauen: Spoilergefahr!

Fazit: Daumen hoch!

Daten:

€ 9,99 [D]
Gebundenes Buch, Pappband
Seiten: 160
ISBN: 978-3-570-17223-0
Erschienen: 10.02.2016

Zum Buch gelangt ihr über diesen Link. Dort gibt es auch eine Leseprobe.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s