9. Türchen

Hallööchen ihr da 🙂

Heute habe ich ein „Gedicht“ oder wie auch immer man es bezeichnen sollte für euch 😀

Bis morgen! 🙂
_______________________

 

Lebendiger Wald

Was wäre wenn der Wald erwacht
dich umschmeichelt
mit einem feinen Winde
wiegt dich sanft
bis du steigst
in die Hügel deiner Träume.

Was wäre wenn der Wald erwacht
dir Hoffnung schenkt
auf das Leben
das noch vor dir liegt.
Dir einen Lebensraum gibt
mit Nahrung und Wasser.

Was wäre wenn der Wald erwacht
und dich beschützt.
Sicherheit
Geborgenheit
gibt er dir
ohne dass du ihn darum bitten müsstest.

Was wäre wenn der Wald erwacht
dich rettet
vor deiner Not.
Versteckt dich
niemand findet dich
ohne dass der Wald es will.

Was wäre wenn der Wald erwacht
dich mit seinen Klauen packt?
Nicht loslässt
und schüttelt
bis du leblos
in seinen Armen hängst?

Aber, wenn der Wald erwacht
hat er eine einzige Bitte:
Lass mich am Leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s